Mittwoch, 08. Dezember 2021
Notruf: 122

VU eingeklemmte Person B145

Am Montag, den 11.07.2016 um ca. 13:30 Uhr, ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall auf der B145 höhe Südportal Bartlkreuz Tunnel!

Bei dem Unfall kollidierten zwei Fahrzeuge aus noch ungeklärter Ursache, ein darauf folgender LKW konnte nicht mehr bremsen und kollidierte mit den zwei Fahrzeugen.

Zwei leicht Verletzte Personen wurden mit der Rettung ins Krankenhaus transportiert, eine weitere schwer Verletzte Person wurde mit dem Notarzt Hubschrauber ins Krankenhaus abtransportiert! Für eine Insassen kam jede Hilfe zu spät, dieser Verstarb während der Notärztlichen Versorgung noch an der Unfallstelle!

Während der Rettungsarbeiten war die B145 für den gesamten Verkehr gesperrt!

Die FF Traunkirchen war mit 16 Mann und drei Fahrzeugen ca. 2h im Einsatz

 

Weitere Informationen und Bilder auf der Homepage der FF Ebensee

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr +++ Polizei +++ Rettung

Gemeinde Traunkirchen