Freitag, 19. Oktober 2018
Notruf: 122

VU Aufräumarbeiten Seestraße

Die FF Traunkirchen wurde heute zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der alten B145 alarmiert!

Aufgrund der glatten Fahrbahn konnte die Lenkerin ihr Fahrzeug nicht mehr unter Kontrolle halten und kollidierte mit

der Begrenzungsmauer und anschließend mit dem Randstein auf der anderen Fahrbahnseite.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

 

Nach kurzer einseitiger Sperre der Seestraße konnte dies nach ca. 30 min wie vollständig freigeben werden.

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr +++ Polizei

Gemeinde Traunkirchen