Freitag, 20. Oktober 2017
Notruf: 122
  • Kühlmittelaustritt

  • Fahrzeugbergung

  • 1
  • 2

Feuerwehr setzt auf Moderne Technik

Gestern hat die FF-Traunkirchen ein ,Einsatztablet für den Einsatzleiter in Betrieb genommen.

Die Neue Einsatzzentrale ist in Produktion und wird in den nächsten Monaten eingebaut.

Es wird eine komplett Neue Zentrale mit 2 Arbeitsplätzen eingebaut, auch die Vorbereitung für den

Digitalfunk ist bereits integriert.

Die alte ist leider defekt und nicht mehr zu reparieren, und muss ersetzt werden.

 

 

 

Aufräumungsarbeiten Verkehrsunfall

Die FF -Traunkirchen wurde heute, zu Aufräumungsarbeiten nach einen Verkehrsunfall im Bereich Dornbühl alarmiert.

Die Unfallfahrzeuge wurden, von der Feuerwehr entfernt und die Strasse gereinigt.

 

Weiterlesen

Bootsbergung am Traunsee

Die Feuerwehr wurde heute zu einer Bootsbergung am Traunsee alarmiert.

Die FF-Traunkirchen rückte mit dem A-Boot aus um ein laut Alarmmeldung in Not geratenes Boot zu suchen.

Weiters standen auch die Wasserrettung Ebensee und die Feuerwehr Altmünster im Einsatz.

Nach längerer Suche wurde das Boot am Ufer gefunden, jedoch glücklicherweise bestand keine Notsituation.

Alle Personen waren wohlauf.

Weiterlesen

Personenrettung

Die FF- Traunkirchen wurde heute zu einer Personenrettung alarmiert.

Wegen eines Medizinischen Nofalls musste die Türe von der Feuerwehr aufgebrochen werden.

Die Versorgung wurde dann von Notarzt übernommen.

Weiterlesen

Gemeinde Traunkirchen