Suche nach ...

Unser Zeughaus

 

Das Feuerwehrhaus wurde 1998 erbaut. 5 Garagen stehen f├╝r unsere Fahrzeuge zur Verf├╝gung

Weitere R├Ąumlichkeiten

  •  Mannschaftsraum 
  •  Einsatzzentrale 
  •  Schulungsraum 
  • Tauchraum
  • Atemschutzraum
  • Jugendraum
  • Kommandoraum

 

Zubau

Aufgrund der steigenden Eins├Ątze und Mannschaftszuwachs, musste 2023 ein Zubau fertiggestellt. Dieser beinhaltet nun zus├Ątzlich einen Jugendraum, Kommandoraum, Atemschutz- und Tauchraum.

Das Bauvolumen betrug ÔéČ190.000.- , davon wurden ÔéČ120.000.- von der Gemeinde zur Verf├╝gung gestellt

Die restlichen ÔéČ 70.000.- wurden durch Eigenleistungen der Kameraden erarbeitet. Ca 3.000 Arbeitsstunden mussten somit in Eigenregie abgearbeitet werden.

Hier gilt besonders dem Kameraden Steinberger Ernst ein gro├čes Dankesch├Ân, der die Funktion als ÔÇťPolierÔÇŁ ├╝bernahm.